Followers

Google+ Followers

Labels

Monday, April 22, 2013

Hillarion 14.-21.4.2013


Hilarions Wochenbotschaft

14. - 21. April 2013

Ihr Lieben,

Ihr alle seid nun wieder mitten im Fluss des Einstroms und Verankerns der kosmischen Energien in den kristallenen Kern eures Planeten. Dies ist der Rhythmus, an den ihr euch inzwischen gewöhnt habt. Ihr lasst diese Energien durch euch in den Kristallkern fließen und füllt die Erde mit diesen weit ausstrahlenden Energien. Und so findet der Aufstieg der Erde statt. Das innere Licht dehnt sich im Zentrum des Planeten aus und erhebt diesen in die höheren Dimensionen.


Auf den aufgestiegenen Ebenen arbeitet man ununterbrochen daran, mehr Licht durch all unsere auf dem Planeten wandelnden Freunde wirken zu lassen, damit ihr Licht immer heller und strahlender scheine wie zuvor. All jene von euch, die sich für diese Aufgabe entschieden haben, sind strategisch über den ganzen Planeten verteilt, dienen durch ihre Bereitschaft, die Härten des Läuterungsprozesses auf sich zu nehmen, in großartiger Weise dem Ganzen. Wir wissen, dass das oftmals eine zweischneidige Sache ist, denn je mehr ihr dem Licht erlaubt, euren physischen Körper zu durchdringen, auf umso tieferen Ebenen werden die Zellen eures Wesens geläutert. Und das ist in eurer Erfahrung von Körperlichkeit eine nicht immer angenehme Erfahrung.

Wenn die Reise im Aufstiegsprozess weiter voran schreitet, dann habt ihr auch Teil an den von der Umwandlung freigesetzten Energien und auch damit dient ihr der Menschheit und der Erde auf großartige Weise. Ein jeder von euch hat die Fähigkeit, diesen Dienst zu verrichten und ihr habt ihn bereits auf bewundernswerte Weise vollbracht. Wir möchten hervorheben, dass ihr auf den höheren Ebenen eures Wesens eure Aufgabe völlig versteht und sie enthusiastisch angeht. Diese Arbeit braucht das kontinuierliche Engagement all eurer Freunde und Kollegen, die auf diesem Planeten wandeln und sie wird während eurer Ruhephasen und im Schlaf mit euch koordiniert. Hinter diesen Portalen des Schafzustandes findet sehr viel statt und ihr tragt dieses Wissen darüber in euch.

Viele von euch sind dazu bereit, in die von euch aufgebauten feineren energetischen Körper überzutreten, und ihr habt euch dazu entschlossen, mit euren Bemühungen mehr Licht hier auf den Planeten zu bringen und zu verankern, fortzufahren. Auch das ist ein Grund in diesen Zeiten hier zu sein. Das wird für euch klarer werden, wenn größere Teile der Menschheit erwachen und das Licht sich noch weiter ausgedehnt hat. Ihr seid bereits in einen stabileren Zustand des Friedens und der Ruhe eingetreten und wisst, dass alles was euch in den Menschen um euch begegnet, zu den letzten Stadien des Läuterungsprozesses auf dem Weg zur Reinheit eures Wesens gehört. Ihr seid für den vor euch liegenden nächsten Schritt und den Neubeginn bereit.

Dieser neue Anfang gibt jedem von euch die Gelegenheit, bewusst zum Mit-Schöpfer in eurer neuen Welt zu werden. Es gibt eine Phase, in der Gnade waltet und in der ihr diese neue Fähigkeit üben könnt, ohne euch und andere dabei zu verletzen. Ihr seid dabei, eure Gedanken zu kontrollieren, sie im Gleichgewicht und ohne Wertung zu halten, denn die neue Welt verlangt diese Art der Disziplin, damit eure Schöpfungen immer dem höchsten Wohle aller dienen und niemandem schaden. Das ist ein wundervoll erregendes Abenteuer, das euch nun bevorsteht. Denkt daran, dass all das ein Lernprozess ist und so seid achtsam, was ihr da erschafft.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

©2013 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade
Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange diese Botschaft vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden: www.therainbowscribe.com
Danke dafür, dass wenn sie diese Botschaft posten, den oben angegebenen Website-link mit anführen.


Übersetzer: Dr. Stephan Kaula


No comments:

Post a Comment

ESOTERIC



SUBTITLES IN ENGLISH, ESPAÑOL, PORTUGUÊS

Click upon the circle after the small square for captions

PRG







Instructions HERE