Followers

Google+ Followers

Labels

Tuesday, March 19, 2013

Hilarion 10.-17.März 2013


Hilarions Wochenbotschaft

10. - 17. März 2013

Ihr Lieben,

Viele von euch erleben Perioden der Ruhe und stiller Kontemplation. Die letzten Energieeinströme werden verarbeitet während ihr eurem Alltagsgeschehen nachgeht. An vielem wird in euch gearbeitet, auch wenn euch das nicht unmittelbar bewusst ist. Die Transformation eures Wesens findet auf vielen Ebenen statt und die Veränderungen sind tiefgreifend. Und das bringt viele Gedanken- und Verhaltensmuster in euch hervor, die, da sie scheinbar nicht zu euch passen, für euch ziemlich überraschend sein können. Wenn dieser Reinigungsprozess in euren Zellen weiter fortgeschritten ist, dann wird das nach und nach aufhören.

Das Leben wird sich wieder beschleunigen und ihr werdet euch dabei wiederfinden, wie ihr alte Projekte abschließen und neue beginnen könnt. Es wird einen größeren Fluss an Kreativität geben und ihr werdet viele wunderbare Arbeiten erschaffen, die euch große Freude bereiten werden. Genießt diese Erfolge, da sie aus den tieferen Teilen eurer selbst kommen und wisst, dass es mehr davon geben wird. Die Quelle fließt über und ihr könnt nach eurem Willen jederzeit davon kosten.


Wenn ihr eurem Alltag nachgeht, dann denkt stets daran, dass der Einfluss eurer Energiefelder viel weiter reicht, als es den Anschein hat. Versucht deshalb euer inneres Gleichgewicht und euren Frieden aufrecht zu erhalten, da eure Energie die Atmosphäre um euch durchdringt. Eure liebevolle Präsenz kann die Herzen der Menschen in einem ganzen Gebäude erheben und mit eurer bewussten Absicht könnt ihr einen noch tiefer gehenden Effekt haben, die diese Leben in sehr positiver Weise transformieren kann. Segnet all die Menschen an all den Orten an denen ihr geht, ob ihr einen persönlichen Kontakt mit ihnen habt, oder nur in ihrer Gegenwart seid.

In diesen Zeiten ist es gut, den Signalen eurer inneren Führung und den physischen Bedürfnissen eures elementaren Körpers zu folgen. Alles was eure Aufmerksamkeit verlangt, egal wie es sich bemerkbar macht, wie ein vermehrtes Bedürfnis nach Ruhe und Schlaf, das Verlangen nach bestimmter Nahrung und das Trinken größerer Mengen klaren reinen Wassers. Manchmal ist es besser, wenn ihr euch nicht nach draußen, in eine größere Menschmenge wagt, damit ihr die gerade vorherrschenden Energien nicht in euch aufnehmt. Beachtet eure innere Führung und alles wird gut sein. Und wenn ihr eine große Abneigung fühlt, etwas zu tun oder an einen bestimmten Ort zu gehen, dann ist es das beste, diesem zu folgen.

Verbindet euch mit dem in euch spontan aufsteigenden tiefen Glücksgefühl. Drückt dieses Gefühl in Poesie, Bildern und Gesang aus, lest inspirierende und erhebende Bücher, pflanzt Blumen und arbeitet in eurem Garten. Tut was immer euch mit Freude erfüllt. Belohnt euch so oft ihr könnt, selbst mit diesen positiven und erhebenden Aktivitäten, denn sie halten euch in dem harmonischen Fluss der kosmischen Energien, die die Luft um euch erfüllen. Lasst das Licht in eurem Herzen anwachsen. Seht immer wieder vor eurem inneren Auge, wie in eurer Brust das goldene Herz immer heller und heller erstrahlt, wie es immer mehr Licht in sich aufnimmt, um es mit den Menschen in eurer Nähe zu teilen. Freud euch, Ihr Lieben, und seid in Frieden.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

©2013 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade
Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange diese Botschaft vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden: www.therainbowscribe.com
Danke dafür, dass wenn sie diese Botschaft posten, den oben angegebenen Website-link mit anführen.


Übersetzer: Dr. Stephan Kaula


No comments:

Post a Comment

ESOTERIC



SUBTITLES IN ENGLISH, ESPAÑOL, PORTUGUÊS

Click upon the circle after the small square for captions

PRG







Instructions HERE