Followers

Google+ Followers

Labels

Thursday, March 13, 2014

Hilarion 9.-16. März 2014


Hilarions Wochenbotschaft

9. - 16. März 2014

Ihr Lieben,

Auf dem Antlitz des Planeten geschehen viele Veränderungen. Es gibt ungewöhnliche Wetteranomalien in Regionen, die sonst stabile Bedingungen hatten. Die Wasserquellen der Erde werden durch die gemeinsamen Bemühungen vieler Menschen auf dem ganzen Planeten gereinigt und erneuert. Sie spenden dem Wasser ihre Energie und unterstützen das Element des Wassers. An vielen Orten gibt es Dürren, und das macht das Leben der Menschen dort schwierig. Andere Regionen werden von übermäßigem Regen durchtränkt, und es kommt zu Überflutungen. Die Wildtiere sind oft verwirrt und desorientiert. Viele Spezies finden neue Lebensräume, da sie instinktiv die Energien erfühlen, die in Wellen durch die Landschaft pulsieren.

Die Menschen der Welt erhalten „Downloads“ von Energie und Licht, die in ihre individuellen Energiefelder einströmen und damit Veränderungen in ihrem menschlichen Funktionssystem auslösen. Durch die täglich in die Atmosphäre eingeleiteten neuen Informationen wird das kollektive Bewusstsein der Menschheit aufgerüstet. Jeder Tag bringt neue Offenbarungen, die die Weltbevölkerung verwirren und erstaunen. Und wenn die Menschen darum ringen, diesen konstanten Schwall an Informationen zu absorbieren, werden ihre Energiefelder phasenweise davon überwältigt, und sie brauchen dann unbedingte Ruhe und Entspannung. Viele erleben über den Tag Perioden der Benommenheit und bekommen das Bedürfnis, ihren Tagesablauf einfacher zu gestalten, um sich leichter an die höheren Schwingungen und Neuausrichtungen anzupassen.

Die Menschen sehen sich vielen persönlichen Herausforderungen gegenüber, und ihr Vertrauen in die Menschheit und ihre eigenen Fähigkeiten werden bis an ihre Grenzen geführt und geprüft. Dies sind die erwachenden Energien, die sie erkennen lassen, dass mehr von ihnen gefordert ist als der blinde Glaube an die, auf die sie sich stets verlassen haben, dass sie das Funktionieren der Welt überblicken und ihre Erwartungen erfüllen. Die Menschen übernehmen nun die Verantwortung für das, was in ihrer Ecke der Welt passiert. Sie fordern Veränderungen der Missstände und ziehen ihre gewählten Vertreter zur Rechenschaft. Jeder, der seine Macht missbrauchte, wird von seiner Position vertrieben, und viele Regierungssysteme werden verbessert, um mehr Gleichheit, Fairness und Gerechtigkeit für alle zu gewähren.

Ein jeder Mensch ist dazu berufen, sich selbst im Einklang mit seiner höchsten Integrität zu verhalten und das zu tun, was recht ist und dem höchsten Wohle aller dient. Jeder möge sich der in seinem Herzen wohnenden Güte besinnen und dieser vertrauen, – egal, welch äußere Einflüsse versuchen, sich in ihrem Bewusstsein breit zumachen. Schließlich wird eine jede Handlung und Entscheidung mit besten Absichten zwischen dem einzelnen Menschen und dem Schöpfer ausgemacht. Das zu tun, was sich richtig anfühlt, lässt einen die Verbindung mit dem spirituellen Richtungssinn und den Einklang mit dem göttlichen Plan aufrecht erhalten, unabhängig davon, zu welchem Ergebnis das führt. Das zu tun, was recht ist, ist alles, was man von einem Menschen verlangen kann.

Bleibt in eurer eigenen Wahrheit unbeirrt und stark und sendet anderen eure Liebe und Vergebung, ohne sie 'geradebiegen' oder verändern zu wollen. Das schafft den Weg der Versöhnung und der Vorwärtsentwicklung für alle. Es ist wichtig, sich auf die Liebe zu besinnen, denn sie ist das Fundament jeder Prüfung der eigenen Gesinnung, der Fairness, des Sinnes für Gerechtigkeit und der Entschlusskraft. Vertraut darauf, dass eure Verbindung mit den höheren Aspekten eures Wesens alle guten Zeiten und die Zeiten der Herausforderungen überdauert.

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

©2014 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade.

Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange sie vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden:

www.therainbowscribe.com

www.movingintoluminosity.com

Danke dafür, dass Sie die oben angegebenen Website-links mit anführen, wenn Sie diese Botschaft posten.



Translator: Stephan


No comments:

Post a Comment

ESOTERIC



SUBTITLES IN ENGLISH, ESPAÑOL, PORTUGUÊS

Click upon the circle after the small square for captions

PRG







Instructions HERE